Dauerhafte Haarentfernung mit IPL (Intense Pulsed Light)

Dauerhaft haarfrei in den Sommer – mit der IPL-Technologie!
Egal ob Beine, Achseln oder Bikinizone!

Nie mehr Schnittwunden.
Nie mehr Schmerzen beim Waxen.
Nie mehr eingewachsene Haare.

Fangen Sie jetzt mit der Behandlung an und genießen Sie den Sommer haarfrei.

Wie funktioniert die „Blitzlichbehandlung“?

Das mit dem Blitz ausgestrahlte Licht wird vom Melanin, dem für die Haarfarbe zuständigen Pigment aufgenommen. Dabei wird das Licht in Wärme umgewandelt. Diese verödet die Blutgefäße, die die Haarwurzel versorgen. Das Haar wird somit nicht mehr mit Nährstoffen, die es zum Wachsen benötigt, versorgt und fällt nach ca. 8 -21 Tagen aus. Zukünftig kann aus dieser Wurzel kein Haar mehr wachsen.

Da sich nicht jedes Haar in der Wachstumsphase (= Blutgefäße versorgen Haarwurzel) befindet, muss die Behandlung ca. 6-8 mal im Abstand von jeweils 1,5 – 2 Monaten durchgeführt werden.
Diese Technologie funktioniert bei Dunkelhaarigen als auch Blonden. Bei rötlichem und weißem Haar kann die Haarwurzel leider nicht dauerhaft verödet werden, da das Haar kein Melanin enthält und somit keine Wärme weiterleiten kann.

Verlauf Ihres Haarentfernungsprogramms

  • Fläche der gewünschten Haarentfernung wird rasiert oder mit der Schere gestutzt (somit konzentriert sich das Blitzlicht nur in die Richtung zur Haarwurzel – keine Verluste).
  • Schmerzfreies Blitzen der Flächen (selbst im Bikinibereich, auf Schleimhäuten, unbedenklich –Dank Medizinzulassung).
  • Haare, deren Haarwurzel zerstört wurden, fallen zwischen dem 8. und 21. Tag nach und nach aus.

 

Zur Preisliste für die IPL-Technologie